Microinvest Warehouse Pro – Ein konzeptionel neues Warehouse Program

Währed des vorigen Jahres Microinvest konzentriere seine Kräfte in der Entwicklung eines konzeptionel neues Warehouse Programs. Das Warehouse Software ist ein wichtiger Teil der Aktivität der Organisation und die Entwicklung dieses Softwares ist von großer Bedeutung für die zukünftige Entwicklung der Produkte. Unseres Ziel ist ein ERP System von hoher Qualität zu schaffen, der für die Anwender konstruiert ist und der zu den neuen Marktvoraussetzungen passend ist. Wir haben unsere Erfahrung bunutzt, die während der Lösung der von uns getroffenen Problemme gesammelt wurde, die Ratschläge unserer Kliente und die modernste Technologien(.NET) beachten und so haben wir ein Produkt mit unbegrenzten funktionellen Möglichkeiten entwickelt.
So, wir haben ein neues Warehouse Product geschaffen, der perfect im Netz arbeitet und der alle Charakteristiken eines großen Systems anbietet - standatrter Zugang zu den Operationen und Zugang via Internet, Arbeit mit verschiedenen Datenbänke(Access, MySQL, and Microsoft SQL Server), Aufteiler der Büros, ein Produkt, der alle Operationen bedeckt(von Aufträge und Lieferungen bis Konsignationen und Verkäufe).
Wiederum, der Produkt wird ein aggressives und vernünftiger Preis haben. Unsere Preispolitik versetzt uns in die Lage die meisten Massenprodukte in Bulgarien zu entwickeln und zu wachsen ( die Firma hat mit 2 Menschen gestartet, jetzt sind wir mehr als 40 nur in Sofia). In einem späteren Stadium wird das ganze System die Abrechnung der ganzen Buchhaltung decken, die Arbeit und die Belohnung, die Einsatzplanung, CRM und alles, was die heutigen Organisationen brauchen. Die Modulen werden in Etapen gebildet und werden die derzeitigen Produkten ersetzen.

 Characteristiken und Abdeckung

Die Einrichtungen des Programms bedecken die folgenden Parameter:
1. Das Formen und das Verfolgen von Nomenklautren von Partner. Die Nomenklaturen von Partner beinhalten Auslieferer, Kunden, Ablader und Anbieter, wobei das Programm eine Übersicht auf alle Beziehungen mit ihnen beinhaltet.
2. Das Formen und die Bearbeitung von Nomenklaturen von Waren. Jede Art von Warenmerkmale wie Menge, Preis, Bestand, Zugehörigkeit zu einer Gruppe, MwSt und andere sind beauftragt.
3. Die Beschaffung der Anwender mit unterschiedlihen Zugangsrechte zu dem System. Das Program erlaubt die Deffinierung von Regeln für den Zugang der unterschiedlichen Anwender und die Ausübung von Kontrolle über die Operationen.
4. Objekte. Die Objekte stellen die physische Lager dar, die Geschäfte, die Büros und POS Terminalen, die die Kunden bedienen und haben Aktivitäten wie Lieferungen, die die Kunden bedient und ein Aktivität in Form von Lieferung, Bezahlungen oder andere Typen von Businessoperationen haben.

Das Programm bedeckt und verfolgt die Bewegung der Waren, ihre Realisierung, der Ausgleich von Rechnungen mit den verschieden Partner sowie auch der momentate Warenbestand oder der Warenbestand zu einem gewählten Datum. Die vollendung der Hauptoperationen erfolgt indem man die Operationen und die Prozesse deffiniert. Mit dem Ziel die Geschäftsaktivitäten zu unterstützen kann das Programm auch die folgende Nebenoperationen bedecken – Angebotes, Fakturierung, Angebote, Aufträge und andere in den Geschäftsablauf der Kunden eingeschloßene Operationen. Das spezielle Teil des Programms ist die Möglichkeit mit verschieden Währungen zu operieren und den MwSt zu adaptieren (was sehr bequem für die unterschiedliche Länder und Gesetzgebungen ist).

 Moderne Architektur

Microinvest Warehouse Pro benutzt eine vollkommen neue Architektur der Datenbänke. Die Idee ist identisch wie bei der großen ERP Systems, wobei die Realisation profiliert für das bulgarische Markt ist und zu jeder Businnesmodel angepasst werden kann. Das erlaubt die automatische Transformation der Dokumente und die Operationen, die damit verbunden sind. Ein beispielhafter Geschäftsablauf ist wie folgt : Ein Auftrag von einem Kunden – Auftrag zur Lieferung – Lieferung der Waren – Anbieten dem Kunden – Rechnung – Verkauf – Bezahlung. Die Sequenz der Geschäftsablauf wird automatisch erzeugt in Abhängigkeit von den Wunschen des Kunden. Die Dateien werden transformiert, ohnedass eine zusätzliche Eingabe nötig ist. Die Schlüßelpositionen der neuen Architektur sind wie folgt:
- Die Nomenklaturen sind hierarchisch – alles kann in drei Strukturen angeordnet werden, analogisch wie bei der Windows file system organization. Es gibt keine Begrenzungen bei der Schaffung von Niveaus. Der Anwender kann seine Dateien strukturieren und sie als Teil einer Gruppe aktivieren. Dieses Erlaubt die Eintragung von Katalognummer, Warengruppen, die Verteilung verschiedener Objekte bei Städte u.s.w.
- Alle Operationen sind unabhängig von den Dokumenten, d.h. es gibt keine Begrenzung der Anzahl der Operationen und ihrer Typ, sowie auch des Volumens der gespeicherten Information. Der aufeinanderfolgende Erfassungsdatensatz der Operationen erlaubt die Bearbeitung der Information zu jeder Zeit! Mann kan eine Operation als ungültig erlklären oder der Quantität ändern - das Programm berechnet die Information wieder und bestimmt die richtige Menge der Ware im Lager. Der unabhängige Dokument kann in einem anderen übergehen.
- Warencharakteristik. Durch eine nicht strukturierte Datenbank und ein passendes Algorithmus kann jede Ware seine eigene Charakteristiken haben. Dieses erlaubt die Definition von Nebencharakteristiken der Waren - Position im Lager, Ablaufsfrist, Serialnummer, Farbe und Größe, Bild, Zugehörigkeit und unbegrenzte Quantität der Nebencharakteristiken.
- Aufbau. Die Architektur erlaubt die zukünftige Entwicklung der Produkte in Richtung der Gesamtmanagement der Pozessen und die Bedeckung der Geschäftsablauf. Das führt zu einer vollen Menagement aller Abteilungen der Organisation mit den nötigen Elemente der Buchhandlung und der entspecheden Berichte.

 Neue Vision des Produktes und der Dokumente

Das Aussehen des Programmproduktes war immer stark unterschätzt. Doch die Praxis zeigt uns etwas anderes - die Operatoren arbeiten am schnellsten und am effektivsten wenn sie ihre eigene Arbeitsumgebung an sich anpassen können.
Deshalb haben wir in der neuen Version von Microinvest Warehouse Pro drei Themen geschaffen – Business, Toon and Fashion. Für alle Traditionalisten bleibt der vorherihe visuelle Still– Classic.
Die Umschaltung ist schnell und leicht. In den folgenden Versionen des Produkts wird eine Technologie des Herunterladen und der Aktivierung vieller Themen entwickelt werden.
Einige unterschiedliche Dokumentstillien sind in Microinvest Warehouse Pro versorgt – in verschiedene Farben, mit verschiedenen Feldern und mit modere Vision. Das ist standart in der neue Version eingebaut und bedeckt alle Operationen – Verkauf, Lieferung, Fakturierung, Transferierung und alle andere. Die Auswahl einer Dokumentstill wird Ihnen erlauben, Ihrer Firmenaspekt zu formulieren und Ihren Partner schönere Dokumente anzubieten! Sie werden das mit Sicherheit schätzen…

Schnelligkeit, Optimierung, Effektivität
Wir haben den Kern des Programms optimiert. Jetzt können Sie mit enormgroße Nomenklaturen arbeiten ohne irgeneine Verspätung – Operationen wie Auswahl von Waren, Bearbeitung der Dokumente und Bezahlungen arbeiten bis zu 30 Mal schneller. Ein Schema für dynamische Ergreifen der Parameter wurde eingebaut - die Parameter werden mit der ersten Öffnung einer Operation geladen und werden in cache für die nächste Aktivierung gespeichert.

Die neuen geschickten Berichten
Gleichzeitig mit der Entwicklung von stärkeren Berichten haben wir die Arbeit der Operatoren erleichtert durch die Schaffung von Dokumentenvorlagen. Zum Beispiel bei dem neuen Bericht “Tages Umsatz” ist es nicht notwendig, dass Anfangs- und Endedatum eingetragen werden – Der Umsatz ist für den Tag und das Programm trägt die Daten allein. Außerdem existiert die Möglichkeit, dass man die Daten wechselt, d.h. Sie können die alte Methode zur Auswahl der Daten benutzen. Das ist gültig für die ganze Gruppe von Berichten, für Arbeitsschichten, für Tagen, Monate und für Operatoren.